Ansatzanlagen

testbild

Neben einzelnen Behältern bietet WALDNER Process Systems auch voll funktionsfähige Gesamtlösungen, sogenannte "Package Units", an. Diese Einheiten beinhalten neben dem Behälter auch die gesamte Ventiltechnik sowie Filter, Pumpen, Verrohrung, etc., die für die geforderte Funktionalität der Package Unit notwendig sind. Die passende Steruerung, die entsprechende Instrumentierung sowie der gewünschte Grad an Automatisierung komplettieren dabei unser Angebot.

Das Ansetzen von flüssigen Produkten oder Pufferlösungen ggf. in Kombination mit unseren Isolatoren oder einem geeigneten Feststoffhandling gehört ebenso zu unseren Kernkompetenzen, wie das Mischen und Handhaben von hochviskosen oder aseptischen Produkten. 

Auf die CIP/SIP Fähigkeit der gesamten Anlagen, gerne auch inklusive der CIP Medienbereitstellung (CIP Anlage) wird ebenso geachtet, wie auf eine GMP gerechte Ausführung.